50 Jahre Kirche „Heilig Geist“

Am 14. Juli 2019 feierte unsere Kirche „Heilig Geist“ ihr 50 jähriges Jubiläum.

Mit einem Festgottesdienst, den Dekan Ehrler zelebrierte und der Kirchenchor St. Martinus aus Donzdorf mit der Gounod Messe feierlich gestaltete, begann unser Jubiläum.

Es folgte ein Festakt, in dem Frau Kaupp-Seimetz die Gäste begrüßte und diesen moderierte. Die Festrede hielt Ministerialdirektor Elmar Steinbacher. Er war selbst als Ministrant und Kirchengemeinderat über 25 Jahre in der Gemeinde aktiv tätig. Er ließ die Aufbruchstimmung und die Geschichte von den Anfängen in der Gemeinde wieder aufleben.

Oberbürgermeister Herr Guido Till überbrachte Grußworte und schilderte die Entstehung des Stadtteils Ursenwang und die Lage der Kirche. Ebenso überbrachte der evangelische Pfarrer von Manzen /Schlat, Herr Bernd Mayer, Grußworte. Der Festakt wurde mit schönen Orgelvorträgen unseres Organisten Kai-Max Soppa umrahmt.

Danach wurde das Gemeindefest auf dem Kirchplatz und im Gemeindesaal gefeiert. Der Chor “aCHORd“ des TV Schlat unterhielt die Gäste mit fröhlichen, ansprechenden Liedern und es wurden viele Zugaben gefordert.

Die Kinder des Kinderhauses begeisterten die Besucher mit einer tollen Aufführung. Viel Applaus und ein Eis für jedes Kind war der Dank. Ein weiterer Höhepunkt des Programms war eine Zauber-Show die Jung und Alt begeisterte.

Es war ein schönes und gelungenes Fest. Viele Helferinnen und Helfer haben dazu beigetragen, dass dieser Tag ein großer Erfolg war. Allen Beteiligten gilt ein herzliches Dankeschön.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        H. Kaupp-Seimetz